Ecuador Galapagos - Roger Anderes Fotografie

Ecuador Galapagos

Reisedauer: 27. Mai - 3. Juni 2018

Unser Galapagos Abenteuer stand vor der Türe, die Freude darauf RIESIG gross. Um 06:30 standen wir ganz aufgeregt in Quito am Flughafen und flogen dann via Quayaquil in ca. 3 Stunden nach Baltra, wo wir von einem Matrosen abgeholt und auf unsere gebuchte Yacht Angelito 1 gebracht wurden. Dort wurden wir von den übrigen Passagieren, der Crew und Maja, unserer Schweizer Guidin bereits erwartet. Da der ursprünglich gebuchte Flug frühmorgens annulliert wurde, waren wir anstatt die ersten, die letzten auf der Yacht. Was dann folgte, war einfach wunderschön und in Worte schwer zu fassen, weshalb wir hierfür einfach die Bilder sprechen lassen möchten. Wir durften für eine Woche in eine etwas andere Welt abtauchen und eine atemberaubende und wilde Tierwelt hautnah erleben. Obwohl das Wochenprogramm recht straff und somit das Frühstück manchmal bereits um 06:15 war, hätte nie jemand auf einen Landausflug verzichtet, zu einzigartig und abwechslungsreich jede der besuchten Inseln. Kaum zurück auf der Yacht, wartete immer ein verlockender Snack und ein frischer Fruchtsaft auf uns, bevor wir dann schnorcheld die Unterwasserwelt entdeckten und dort nebst bunten Fischen mit Seelöwen tanzen konnten. Zurück auf der Yacht wartete ein leckere und sehr abwechslungsreiches Mittagessen, unglaublich, was die Crew in der kleinen Küche alles zauberte. Nach einer Mittagspause folgte ein zweiter Landausflug, manchmal an einer anderen Ecke derselben Insel, mal fuhr das Boot zur nächsten nahegelegenen. Wir haben diese Woche in jeder Hinsicht genossen, da wir nicht nur mit der kleinen, familiären Yacht Angelito und der Guidin Maja das grosse Los gezogen haben, sondern auch mit den anderen Mitreisenden, die aus England, Amerika, Australien, Singapur und der Schweiz stammten. Viel über die Galapagos-Inseln gelesen und gehört, waren wir über die strickten Regeln und das Verhalten der Verantwortlichen doch etwas überrascht und zugleich natürlich sehr erfreut, denn dadurch dürfen die folgenden Generationen das Paradies weiterhin so erleben. So entstanden doch zusammen über 2000 Fotos, die Auswahl fiel uns schwer, da vor allem die Posen der Seelöwen unsere Herzen höher schlagen liessen.

diese Cruise buchbar bei: Cometa Travel, Quito - Email: cometa@cometatravel.com / www.cometatravel.com

Weitere Bilder findet man in der Galerie, unter Südamerika - Ecuador


Powered by SmugMug Log In